Projekt Beschreibung

Angeln in Willebadessen
Die Angelteiche befinden sich direkt neben dem Wildgehege. Tageskarten erhält man im Wohlfühlhotel “Der Jägerhof” und im Gasthof “Deutsches Haus”. Im Teich vorhanden sind Zander, Forelle, Schleie, Karpfen und Weissfische. Die gesetzlichen Schonzeiten sind auch hier zu beachten und ein Jahresfischereischein ist Voraussetzung.

Oberer Angelteich

Unterer Angelteich

Gewässerökologischer Lehrpfad am Angelteich

Angeln in der Umgebung
Wer gerne an verschiedenen Gewässern fischt, findet in nur zehn Autominuten entfernt die Forellenteiche der “Obermühle” (zwischen Neuenheerse und Dringenberg). Auch hier gibt es eine Teichanlage, in der man sich aussuchen kann, ob man auf “Kapitale” oder Portionsforellen fischen möchte.
Zwischen dem Wisentgehege Hardehausen und dem “Kloster Hardehausen” befindet sich ebenfalls ein Angelteich, in dem auf Karpfen, Aal, Hecht und Stellfisch geangelt wird. Tageskarten bekommt man in der Gastwirtschaft “Varlemann” in der Nähe des “Klosters Hardehausen”.

Quellenhinweis:
Fotos: Stefan Köneke, Jörg Henze